Inhaltliche Struktur der Weiterbildung zur Lehr-MTA

Folgende Module werden angeboten:             

M 1:    Didaktische Grundlagen
M 2:    Pädagogische Psychologie: Menschenbilder, Grundfragen der Pädagogik, Lernen        
M 3:    Interaktion und Kommunikation        
M 4:    Didaktik und Unterricht I: Unterrichtsplanung        
M 5:    Handlungsorientierte Methoden I       
M 6:    Handlungsorientierte Methoden II
M 7:    Didaktik und Unterricht II: Leistungsbeurteilung        
M 8:    Motivation im Unterricht           
M 9:    Lehrervorbereitungstraining          
M 10:  Curriculum, Lehrplan, rechtliche Grundlagen

Zusätzlich sind zwei Lehrproben zu absolvieren.

Methoden

Zur Entwicklung von berufspädagogischer Handlungskompetenz und zur Förderung von Schlüsselqualifikationen wird in den Präsenzveranstaltungen Wert auf erwachsenengerechte, handlungsorientierte Methodenvielfalt gelegt, aber auch auf das selbstständige und aktive Lernen der Weiterbildungsteilnehmer/-innen.

Folgende Methoden können zum Einsatz kommen:

  • Selbststudium der Studienbriefe
  • Literaturstudium
  • Kleingruppenarbeit
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Präsentation von Lernergebnissen
  • Metaplanarbeit
  • Moderation von Diskussionen
  • Anfertigen schriftlicher Unterrichtsentwürfe
  • Reflexion des durchgeführten Unterrichts

Leistungsnachweis

Leistungsnachweise werden weiterbildungsbegleitend erbracht. Jedes Modul wird mit einem Leistungsnachweis abgeschlossen. Voraussetzung ist die nachgewiesene Bearbeitung der Studienbriefe sowie die regelmäßige Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen und die Durchführung der beiden Unterrichtsproben. Die erbrachten Leistungen werden benotet.

Leistungsnachweise können erbracht werden durch:

  • eine Hausarbeit
  • eine modultypische Arbeit (MTA)
  • einen schriftlichen Unterrichtsentwurf und einen Unterrichtsversuch

Aus den Noten der Leistungsnachweise wird eine Gesamtnote errechnet. Über die abgeschlossene Weiterbildung und die erbrachten Leistungen wird ein Zeugnis ausgestellt. Der erfolgreiche Abschluss wird durch die Verleihung des Zertifikats dokumentiert.

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum