47. MTAE–Herbstseminar

Themenschwerpunkt: Magnetresonanztomographie

MRT Highlight für MTA

Im 47. Herbstseminar steht der aktuelle Stand der Magnetresonanztomographie im Mittelpunkt. Erfahrene Teilnehmerinnen und Teilnehmer wissen: Vorträge am ersten Tag, Ausprobieren am zweiten.

Das Herbstseminar 2020 im Zeichen der Corona-Krise: Am Freitag, den 9. Oktober 2020 können Sie alternativ auch online teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welche Teilnahme-Option Sie wählen. Am Samstag, den 10. Oktober 2020 ist eine Online-Teilnahme leider nicht möglich.

Sehr gespannt darf man auf den „Ausflug“ in die Strahlentherapie sein, den Professor Dr. Daniela Thorwarth vom Universitätsklinikum Tübingen mit den Teilnehmern unternimmt: Die Nutzung der MRT Technologie in diesem Feld ist eher ungewöhnlich, aber zunehmend – auch Horizonterweiterung ist eine Zielsetzung des MTAE-Seminars.

Ebenso wichtig ist der Stand für die Praktiker. Die derzeitige Entwicklung in unterschiedlichen Anwendungen (Sportverletzungen, Mamma, Rektum, Prostata) ist weiter im Fluss – entsprechend werden hier Hinweise und Tipps geboten, die den Alltag in Zukunft erleichtern. Dem widmen sich in verstärktem Maß die Praxisseminare. Sie ermöglichen das konkrete Ausprobieren unter fachkundiger Anleitung, auch über die Kernspintomographie hinaus.

Dass auch diejenigen Neues erfahren, die sich um ihre Arbeitsbedingungen und gesetzlichen Regelungen Gedanken machen, ist ebenfalls Gegenstand der Veranstaltung. Das MTAE Herbstseminar ist eine konzentrierte Veranstaltung, die manche auch immer wieder besuchen.

Teilnehmerkreis

Medizinisches Personal aus dem Fachbereich Radiologie, Medizinisch-technische-Radiologieassistenten/-innen, Medizinische Fachangestellte aus dem Bereich Radiologie

Zertifizierung

Im Rahmen des MTRA-Programmes zertifiziert die Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie den 9.10.2020 mit 8 CME-Punkten und am 10.10.2020 jedes Seminar mit 5 CME-Punkten.

Das DIW-MTA zertifiziert den 9.10.2020 mit 8 Credits der Kategorie A und am 10.10.2020 jedes Seminar mit 5 Credits der Kategorie C.

Veranstaltungsort

Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

Telefon: +49 711 3 40 08-0
Fax:        +49 711 3 40 08-27
E-Mail:   info@tae.de

Sie erreichen die Technische Akademie Esslingen mit dem Verkehrsmittel Ihrer Wahl. Ob mit dem eigenen PKW oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln - die TAE verfügt über eine hervorragende Anbindung.

Mit dem PKW
Die Technische Akademie Esslingen liegt unmittelbar an der Autobahn A8. Wenn Sie mit dem PKW anreisen, nehmen Sie die Ausfahrt 54 Esslingen und halten Sie sich in Richtung Ostfildern Nellingen. Kostenlose TAE-eigene Parkplätze befinden sich direkt am Akademiegebäude. Die Schranke öffnet bei der Einfahrt automatisch.

Mit der Bahn
Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Technische Akademie Esslingen hervorragend zu erreichen. Vom Hauptbahnhof in Stuttgart sind Sie mit der Stadtbahnlinie U7 in 25 Minuten am Ziel. Die Haltestelle mit Namen Technische Akademie befindet sich direkt am Akademiegebäude.

Mit dem Flugzeug
Auch der Flughafen Stuttgart liegt zentral an der Autobahn A8. Von dort aus erreichen Sie uns daher am schnellsten mit einem PKW. Nach nur 15 Minuten Fahrtzeit sind Sie am Akademiegebäude der TAE in Ostfildern Nellingen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise!

© Technische Akademie Esslingen e.V., An der Akademie 5, 73760 Ostfildern  | Impressum | Datenschutzerklärung